Maske im Wahllokal - © Picture Alliance
Maske im Wahllokal | © Picture Alliance

NW Plus Logo Landtagswahl am 15. Mai "Würde 2G machen": Ärzte besorgt wegen fehlender Maskenpflicht im Wahllokal

Wer am 15. Mai in NRW ein Wahllokal im Rahmen der Landtagswahl aufsucht, muss nicht verpflichtend eine Maske tragen. Das sorgt bei Medizinern für Kritik.

Matthias Bungeroth

Bielefeld. Während in Bussen und Bahnen weiter eine Maskenpflicht besteht, ist dies bei der nordrhein-westfälischen Landtagswahl am 15. Mai nicht vorgesehen. Die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes „ordnet keine Maskenpflicht für Wahlräume an“, sagt Landeswahlleiter Wolfgang Schellen. Man empfehle das Tragen einer solchen Maske allerdings ebenso wie das Einhalten der Abstands- und Hygieneregeln. Diese sorgt bei einigen Medizinern jedoch für Kopfschütteln...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG