0
Auch in NRW wurde ein Haftbefehl vollstreckt. - © Symbolbild: Andreas Frücht
Auch in NRW wurde ein Haftbefehl vollstreckt. | © Symbolbild: Andreas Frücht

Auch in NRW Großrazzia in vier Bundesländern gegen mutmaßliche Passfälscher

Bei den Durchsuchungen wurden 30 gefälschte Ausweise und Führerscheine beschlagnahmt und 18 Menschen festgestellt, die sich illegal in Deutschland aufhielten.

05.05.2022 | Stand 05.05.2022, 17:05 Uhr

Hannover (AFP). 300 Einsatzkräfte der Bundespolizei sind in Nord- und Westdeutschland am Mittwoch zu einer Großrazzia gegen mutmaßliche Dokumentenfälscher der organisierten Schleuserkriminalität ausgerückt. Wie die Bundespolizei in Hannover berichtete, wurden in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen drei Haftbefehle vollstreckt und 15 Objekte durchsucht.

Mehr zum Thema