0
An mehreren Unikliniken in NRW wird demnächst gestreikt. - © picture alliance / Geisler-Fotopress
An mehreren Unikliniken in NRW wird demnächst gestreikt. | © picture alliance / Geisler-Fotopress

Sechs Einrichtungen Verdi kündigt nach Urabstimmung Streiks an Uni-Kliniken an

Im Streit um einen Tarifvertrag "Entlastung" geht es in die nächste Runde. Sechs Einrichtungen in NRW sind betroffen. Es gibt Unterstützung von höherer Stelle.

02.05.2022 | Stand 02.05.2022, 13:51 Uhr

Düsseldorf (dpa/lnw). Die Beschäftigten an den sechs Uni-Kliniken in Nordrhein-Westfalen verschärfen ihren Arbeitskampf. In der von der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi durchgeführten Urabstimmung sprachen sich die Beschäftigten mit einer Zustimmung von 98,31 Prozent für die Ausweitung der Streiks aus, nachdem die NRW-Landesregierung und der Arbeitgeberverband des Landes (AdL) ein 100-Tage-Ultimatum hatten verstreichen lassen. Das teilte Verdi auf einer Pressekonferenz am Montag mit.

Mehr zum Thema