0
Wahlplakate mit Portraits der Spitzenkandidaten von CDU, Ministerpräsident Hendrik Wüst (oben) und SPD, Thomas Kutschaty. - © Oliver Berg/dpa
Wahlplakate mit Portraits der Spitzenkandidaten von CDU, Ministerpräsident Hendrik Wüst (oben) und SPD, Thomas Kutschaty. | © Oliver Berg/dpa

NRW-Check SPD zieht mit CDU gleich: Rot-grünes Bündnis in NRW möglich

Laut der Umfrage würden beide Parteien 30 Prozent Zustimmung erreichen. Eine Partei würde zudem den Einzug in den Landtag verpassen.

Ingo Kalischek
13.04.2022 | Stand 14.04.2022, 10:11 Uhr

Düsseldorf. Fünf Wochen vor der NRW-Landtagswahl legen die Sozialdemokraten in einer neuen Umfrage zu. SPD und CDU in NRW liegen nun gleichauf auf bei je 30 Prozent. Da die Grünen auf 18 Prozent kommen, würde es derzeit sowohl für ein rot-grünes als auch für ein schwarz-grünes Bündnis reichen. Das ist das Ergebnis des NRW-Checks, einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der 39 NRW-Tageszeitungen.

Mehr zum Thema