0
- © Marijan Murat/dpa/Symbolbild
Ein Passant trägt eine FFP2-Maske in der Hand. | © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Stadt Bielefeld stellt Hotspot-Antrag auf Maskenpflicht

08.04.2022 | Stand 11.04.2022, 18:42 Uhr

Die Stadt Bielefeld beantragt trotz geringer Erfolgsaussichten als erste Region in Nordrhein-Westfalen strengere Corona-Schutzmaßnahmen nach der Hotspot-Regelung. In einem an den Landtag gerichteten Antrag würden erweiterte Schutzmaßnahmen im Sinne einer Maskenpflicht in Innenräumen von Einzelhandel, Gastronomie, Freizeiteinrichtungen und Schulen gefordert, sagte ein Stadtsprecher am Freitag nach einem Ratsbeschluss am Vorabend.

Mehr zum Thema