0

Jeder zweite Kriegsflüchtling ist Kind oder Jugendlicher

31.03.2022 | Stand 31.03.2022, 19:40 Uhr

Etwa die Hälfte der Ukraine-Kriegsflüchtlinge in Nordrhein-Westfalen sind nach Angaben der Landesregierung Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren. Darunter seien bereits auch Hunderte Minderjährige, die ohne Eltern in Nordrhein-Westfalen angekommen seien, wie Familien- und Flüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP) am Donnerstag im Familienausschuss des Landtages in Düsseldorf erklärte. Eine besondere Herausforderung sei die Aufnahme ganzer Kinderheime.

Mehr zum Thema