0
- © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild
Eine Mitarbeiterin hält ein Abstrichstäbchen für die Durchführung eines Corona-Tests in der Hand. | © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Corona-Inzidenz in NRW leicht gesunken

29.03.2022 | Stand 30.03.2022, 20:52 Uhr

Die Corona-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen ist leicht gesunken. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) lag die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen am Dienstag bei 1368,3. Am Montag hatte der Wert bei 1394 und am Dienstag vergangener Woche bei 1416,2 gelegen. Binnen eines Tages meldeten die NRW-Gesundheitsämter 37.477 neue Fälle.

Mehr zum Thema