0
- © Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild
Eine Frau wird bei einer Impfaktion gegen Corona geimpft. | © Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

Einrichtungsbezogene Impfpflicht greift

16.03.2022 | Stand 17.03.2022, 20:05 Uhr

In zahlreichen medizinischen und pflegerischen Einrichtungen gilt ab diesem Mittwoch für die Beschäftigten eine Impfpflicht. Nach Angaben von Bundes- und Landesregierung gehören dazu unter anderem Krankenhäuser, Arztpraxen und Pflegeheime. Allein in Nordrhein-Westfalen sind bis zu einer Million Beschäftigte davon betroffen. Das NRW-Gesundheitsministerium schätzte zuletzt Mitte Februar, dass bis dahin etwa 50.000 bis 100.000 Menschen in diesen Bereichen noch nicht über einen vollständigen Impfschutz verfügten.

Mehr zum Thema