0
Waldbrände gibt es auch in unseren Breitengraden immer häufiger. - © Jan Woitas (Symbolbild)
Waldbrände gibt es auch in unseren Breitengraden immer häufiger. | © Jan Woitas (Symbolbild)

Video-Überwachung im Wald Kameras sollen vor Waldbränden warnen

Das NRW-Umweltministerium startet am Niederrhein ein Pilot-Projekt. Doch für eine spezielle Region in OWL wäre das Frühwarnsystem auch sehr interessant.

Mareike Köstermeyer
11.03.2022 , 11:00 Uhr

Bielefeld. Waldbrände sind längst nicht mehr etwas, worüber nur aus anderen Ländern berichtet wird. In Folge des Klimawandels ist die Waldbrandgefahr auch in unseren Breitengraden erhöht. In einem Pilot-Projekt im Regionalforstamt am Niederrhein testet das Umweltministerium NRW ein Waldbrand-Frühwarnsystem per Video-Überwachung. Auch für einige Wälder in OWL könnte solch eine Video-Überwachung in Frage kommen.

Mehr zum Thema