0
Die geflüchteten Kinder sollen zunächst einmal Deutsch lernen. - © Martin Schutt, dpa
Die geflüchteten Kinder sollen zunächst einmal Deutsch lernen. | © Martin Schutt, dpa

Krieg in Osteuropa NRW-Schulen bereiten sich auf geflüchtete Kinder aus der Ukraine vor

Ukrainische Kriegsflüchtlinge können in Deutschland eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen und werden einer Kommune zugewiesen. Dann besteht für die betroffenen Kinder die Schulpflicht.

08.03.2022 | Stand 08.03.2022, 11:16 Uhr

Düsseldorf (epd). Die Schulen in Nordrhein-Westfalen bereiten sich auf die Aufnahme von geflüchteten Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine vor. „Unter den Ankommenden befinden sich viele Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter. Diese bedürfen im Besonderen des Schutzes und unserer aller Hilfe“, hieß es am Dienstag in einer Mail des Schulministeriums.

Mehr zum Thema