0
Die Talbrücke Rinsdorf auf der Autobahn A45 soll gesprengt werden. - © picture alliance/dpa
Die Talbrücke Rinsdorf auf der Autobahn A45 soll gesprengt werden. | © picture alliance/dpa

Sanierung der Sauerlandlinie Weitere Talbrücken-Sprengung an A45 geplant

Die Brücke soll am Sonntag in Wilnsdorf bei Siegen in die Luft gejagt werden. Auch weitere Sprengungen sind in Planung.

22.02.2022 | Stand 23.02.2022, 10:43 Uhr

Wilnsdorf (dpa). Am kommenden Sonntag soll an der Autobahn A45 die nächste Talbrücke gesprengt werden: Das 26 Meter hohe und 161 Meter lange Bauwerk Rälsbach in Wilnsdorf nahe Siegen soll dann senkrecht in die Tiefe stürzen, wie die Westfalen-Niederlassung der Autobahn GmbH am Dienstag ankündigte. Erst am 6. Februar war rund 300 Meter entfernt die „große Schwester“ - die Talbrücke Rinsdorf - an der A45 nahe der hessischen Landesgrenze gesprengt worden. Am Sonntag werde der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Siegen-Süd und Wilnsdorf von 8 -17 Uhr erneut in beide Richtungen voll gesperrt.

Mehr zum Thema