0
Weil die Infektionszahlen bei Schülerinnen und Schülern ansteigen, mussten einige Schulen sogar vorübergehend schließen. - © picture alliance / SvenSimon
Weil die Infektionszahlen bei Schülerinnen und Schülern ansteigen, mussten einige Schulen sogar vorübergehend schließen. | © picture alliance / SvenSimon

Corona Infektionszahlen bei Schülern und Lehrern steigen weiter

Fast 96.000 Schülerinnen können wegen der Pandemie nicht am Unterricht teilnehmen. Einige Schulen mussten sogar vorübergehend schließen.

07.02.2022 | Stand 07.02.2022, 20:01 Uhr

Düsseldorf (dpa). Die Zahl der Schüler, die wegen der Pandemie in NRW nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, nimmt weiter zu. Zum Stichtag am 2. Februar meldeten die Schulen 95.933 bestätigte Corona-Fälle unter der Schülerschaft - nach 76.988 Fällen eine Woche zuvor, wie es am Montag aus dem Schulministerium in Düsseldorf hieß.

Mehr zum Thema