0
Die Bundespolizei hat den verdächtigen Jugendlichen am Samstagnachmittag am Hauptbahnhof Hannover (Symbolfoto) aufgegriffen. - © picture alliance/dpa
Die Bundespolizei hat den verdächtigen Jugendlichen am Samstagnachmittag am Hauptbahnhof Hannover (Symbolfoto) aufgegriffen. | © picture alliance/dpa

Kölner Staatsschutz ermittelt IC wegen Sprengstoffverdachts durchsucht - 17-Jähriger festgenommen

Rund 100 Fahrgäste mussten am Samstagabend gut eine Stunde am Bahnhof Wunstorf bei Hannover ausharren, bevor sie ihre Fahrt in Richtung NRW fortsetzen konnten.

30.01.2022 | Stand 30.01.2022, 18:50 Uhr

Wunstorf/Köln (dpa). Wegen eines Sprengstoffverdachts hat die Bundespolizei einen Intercity-Zug in Wunstorf bei Hannover mit Spürhunden durchsucht.

Mehr zum Thema