Wie bei jeder anderen Atemwegserkrankung auch, sollte man sich bei einer milden Infektion mit dem Coronavirus schonen. - © Symbolbild: Pixabay
Wie bei jeder anderen Atemwegserkrankung auch, sollte man sich bei einer milden Infektion mit dem Coronavirus schonen. | © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Corona-Erkrankung Milde Symptome: Wie Infizierte sich in der Quarantäne pflegen sollten

Wie man die Infektion am besten übersteht und was es zu beachten gibt, beantworten Experten.

Jemima Wittig

Bielefeld. Fast 47.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldeten alleine die Gesundheitsämter in Nordrhein-Westfalen am Freitag. Viele der Infizierten haben milde Symptome, so das Bundesgesundheitsministerium. Sie können sich darum in der Quarantäne selber pflegen. Was gilt es dabei zu beachten? Eine Übersicht darüber, was hilft, und was man besser vermeiden sollte.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema