0
Teilnehmer einer Demonstration gegen eine Kundgebung gegen Corona-Maßnahmen in Köln tragen Schilder mit den Aufschriften "Lasst unsere Kinder aus eurem Wahn" und "Lasst euch Impfen". - © picture alliance/dpa
Teilnehmer einer Demonstration gegen eine Kundgebung gegen Corona-Maßnahmen in Köln tragen Schilder mit den Aufschriften "Lasst unsere Kinder aus eurem Wahn" und "Lasst euch Impfen". | © picture alliance/dpa

Corona-Proteste Hunderte bei Gegenkundgebungen gegen "Spaziergänge" in OWL

In NRW gingen Tausende am Montag auf die Straße, um gegen Corona-Maßnahmen oder als Befürworter der Corona-Politik zu demonstrieren. Es blieb meist friedlich.

Anke Groenewold
18.01.2022 | Stand 18.01.2022, 09:20 Uhr
Björn Vahle

In OWL haben am Montag wieder Menschen gegen die Corona-Politik protestiert. Vielerorts trafen sich Menschen in losen Gruppen, die meisten ohne Masken. Laut Polizei blieb es meist friedlich, die Beamten griffen aber teilweise härter durch als noch zuletzt - zum Beispiel in Bielefeld.

Mehr zum Thema