- © picture alliance
| © picture alliance
NW Plus Logo Neuer Anbieter

Streit um Corona-Tests für Schulen in NRW

Grüne und SPD verlangen Antworten, ob das Land Tests mit weniger Qualität gekauft hat.

Ingo Kalischek

Düsseldorf. Die Opposition im Landtag übt Kritik an der Beschaffung der Corona-Tests für Schulen durch die Landesregierung. Die SPD wirft der Regierung vor, beim Kauf auf Tests mit geringerer Qualität gesetzt zu haben. Diese hätten laut Paul-Ehrlich-Institut lediglich eine Trefferquote von 58 beziehungsweise 62 Prozent, während die alten Tests immerhin eine Gesamtsensitivität von 76 Prozent gehabt hätten, so SPD-Schulexperte Jochen Ott. Mit den neuen Tests dürfte bei rund jedem dritten Test das Ergebnis negativ sein, obwohl es positiv sein müsste, so Ott...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG