Ärzte und Impfstellen bereiten sich bundesweit auf den Start der Kinderimpfungen in dieser Woche vor. - © MATTHIAS RIETSCHEL
Ärzte und Impfstellen bereiten sich bundesweit auf den Start der Kinderimpfungen in dieser Woche vor. | © MATTHIAS RIETSCHEL

NW Plus Logo Kinder und Corona Kinderimpfung: Was eine Pädagogin Eltern jetzt rät

Die Stiko empfiehlt die Impfung für Kinder ab fünf Jahren. Schulen sehen sich bei der Aufklärung nicht in der Pflicht. Jetzt sind die Eltern gefragt. Doch wie sollte man mit dem eigenen Sprössling darüber sprechen?

Larissa Kirchhoff

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema