0
Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, informiert auf einer Pressekonferenz über die jüngsten Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie. - © picture alliance/dpa
Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, informiert auf einer Pressekonferenz über die jüngsten Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie. | © picture alliance/dpa

Corona-Pandemie Ministerpräsident Wüst: Corona-Verschärfungen in NRW kommen

In NRW dürften schon bald strengere Corona-Maßnahmen gelten. Am Mittwoch werden Entscheidungen des Landeskabinetts erwartet.

Ingo Kalischek
30.11.2021 | Stand 30.11.2021, 19:02 Uhr |

Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen sollen nach der Ministerpräsidentenkonferenz am Donnerstag verschärfte Corona-Schutzmaßnahmen umgesetzt werden. Das kündigte Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) am Dienstag in Düsseldorf nach einem Bund-Länder-Krisengespräch zur Corona-Pandemie an. Bund und Länder seien sich einig gewesen über die kritische, in Teilen Deutschlands sogar dramatische Corona-Lage, sagte Wüst.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG