Wenn im Alter pflegerische Hilfe nötig wird, sollten Betroffene und Angehörige einen Antrag bei der Pflegekasse stellen. So wird die Pflegebedürftigkeit begutachtet und die Höhe der Pflegegelder bestimmt. - © Themenfoto: Pixabay
Wenn im Alter pflegerische Hilfe nötig wird, sollten Betroffene und Angehörige einen Antrag bei der Pflegekasse stellen. So wird die Pflegebedürftigkeit begutachtet und die Höhe der Pflegegelder bestimmt. | © Themenfoto: Pixabay

NW Plus Logo Pflege-Serie Wichtige Tipps für den oft steinigen Weg zum Pflegegrad

Wer Leistungen von der Pflegeversicherung in Abspruch nehmen will, muss einen Antrag stellen. Der Medizinische Dienst rückt dann aus und erstellt ein Gutachten. Dabei gibt es viel zu beachten.

Peter Heidbrink

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema