Die Finanzierung der Pflege im Alter ist nicht günstig. Deshalb sollten Menschen sich frühzeitig damit auseinandersetzen. - © Symbolbild: Pixabay
Die Finanzierung der Pflege im Alter ist nicht günstig. Deshalb sollten Menschen sich frühzeitig damit auseinandersetzen. | © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Pflege-Serie Kosten der Pflege - wer welche Leistungen bezahlen muss

Pflegeheime und ambulante Pflegedienste haben individuelle Preise. Diese kann sich nicht jeder leisten. Was Sie für die Finanzierung wissen müssen.

Désirée Winter

Bielefeld/Bonn. Mit dem Älterwerden ist ab einem gewissen Zeitpunkt auch die Frage nach der passenden Pflege verbunden. Ist die Entscheidung auf einen ambulanten Pflegedienst oder eine stationäre Einrichtung gefallen, taucht unweigerlich die nächste Hürde auf. Denn wer finanziert die Pflege? Müssen die Pflegebedürftigen selbst die Pflegeleistung vollumfänglich bezahlen, übernehmen das Angehörige oder zahlt die Pflegekasse?

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema