Diabetiker müssen regelmäßig ihren Blutzuckerwert überprüfen. Ist dieser über längere Zeit zu hoch, kann das schwere gesundheitliche Folgen haben. - © picture alliance
Diabetiker müssen regelmäßig ihren Blutzuckerwert überprüfen. Ist dieser über längere Zeit zu hoch, kann das schwere gesundheitliche Folgen haben. | © picture alliance

NW Plus Logo Stoffwechselerkrankung Diabetes breitet sich aus: Hunderttausende in Westfalen-Lippe erkrankt

Mediziner rechnen bis 2040 mit einer Verdopplung der Patientenzahl und einer Explosion der Kosten. Allein in Westfalen-Lippe wurden 2020 mehr als drei Millionen Rezepte für Antidiabetika verschrieben.

Carolin Nieder-Entgelmeier

Berlin/Bielefeld. Diabetes ist nicht ansteckend, trotzdem breitet sich die chronische Stoffwechselerkrankung wie eine Pandemie aus. Die Zahl der Erkrankten steigt weltweit seit Jahrzehnten an. Allein in Deutschland sind laut der Deutschen Diabetes Gesellschaft acht Millionen Menschen betroffen. Hinzu kommen weitere zwei Millionen, die noch nichts von ihrer Erkrankung wissen.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema