0
Aus Eltern-, Lehrer-, Schülervertretungen und Ärzteschaft gab es Kritik nach Abschaffung der Maskenpflicht. - © picture alliance / imageBROKER
Aus Eltern-, Lehrer-, Schülervertretungen und Ärzteschaft gab es Kritik nach Abschaffung der Maskenpflicht. | © picture alliance / imageBROKER

Corona-Pandemie Hitzige Debatte: Maskenfreiheit im Unterricht bleibt

Die SPD-Opposition in NRW hat die Aufhebung der Maskenpflicht im Unterricht als schweren Fehler bezeichnet. Schulministerin Gebauer hat die Entscheidung verteidigt.

Ingo Kalischek
05.11.2021 | Stand 05.11.2021, 11:16 Uhr |
Bettina Grönewald

Düsseldorf. Die SPD-Opposition in Nordrhein-Westfalen hält das Aussetzen der Maskenpflicht im Unterricht angesichts relativ hoher Corona-Neuinfektionszahlen für verfrüht und gefährlich. Auf ihren Antrag debattiert der Düsseldorfer Landtag darüber am Freitag seit 10 Uhr in einer Aktuellen Stunde.

Mehr zum Thema