0
Drach im Jahr 2000 im Prozess gegen ihn im Fall der Reemtsma-Entführung. - © picture alliance / rtn - radio tele nord
Drach im Jahr 2000 im Prozess gegen ihn im Fall der Reemtsma-Entführung. | © picture alliance / rtn - radio tele nord

Früherer Reemtsma-Entführer Weitere Anklage gegen Thomas Drach - Überfall in Limburg

Zusätzlich zu drei Geldtransporter-Überfällen in Köln und Frankfurt soll der ehemalige Reemtsma-Entführer auch noch für einen weiteren Überfall verantwortlich sein.

02.11.2021 | Stand 02.11.2021, 15:44 Uhr

Köln. Der frühere Reemtsma-Entführer Thomas Drach ist nun auch noch wegen eines Raubüberfalls in Hessen angeklagt worden. Der heute 60-Jährige soll am 10. September 2018 auf einem Supermarkt-Parkplatz in Limburg einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma mit einem Sturmgewehr AK-47 bedroht und ihm einen Geldkoffer mit 89 850 Euro abgenommen haben, teilte das Landgericht Köln am Dienstag mit. Auch den Revolver des Mitarbeiters habe er der Anklage zufolge mitgenommen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG