0
Die Stadt Düsseldorf will mit verschiedenen Maßnahmen für mehr Sicherheit in und um die Altstadt herum sorgen. - © picture alliance/dpa
Die Stadt Düsseldorf will mit verschiedenen Maßnahmen für mehr Sicherheit in und um die Altstadt herum sorgen. | © picture alliance/dpa

Nach zwei Bluttaten Land prüft Waffenverbotszone für Düsseldorfer Altstadt

In Düsseldorf gebe es ein sehr ernstes Problem, sagte NRW-Innenminister Reul. Unter den Feiernden seien regelmäßig Gruppen mit erhöhtem Aggressionspotenzial.

28.10.2021 | Stand 28.10.2021, 16:44 Uhr

Düsseldorf (dpa). NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) hat sich zum Vorschlag, die Düsseldorfer Altstadt zur Waffenverbotszone zu erklären, zurückhaltend geäußert. Dies werde sehr sorgfältig und gründlich geprüft, sagte er am Donnerstag im Innenausschuss des Landtags. Schnellschüsse nützten in dieser Angelegenheit niemandem.

Mehr zum Thema