0
Im Konflikt um die Löhne von Mitarbeitern des Einzelhandels wurde nun ein Abschluss erzielt. - © Symbolbild:Pixabay
Im Konflikt um die Löhne von Mitarbeitern des Einzelhandels wurde nun ein Abschluss erzielt. | © Symbolbild:Pixabay

Tarifverhandlungen NRW-Einzelhandel: Einigung im Tarifkonflikt

Im Zuge der Tarifverhandlungen hat Verdi Mitarbeiter des Einzelhandels in den vergangenen Wochen mehrfach zum Streik aufgefordert. Nun konnte eine Einigung erzielt werden. Doch nichta alle Beteiligten sind zufrieden.

08.10.2021 | Stand 08.10.2021, 15:28 Uhr

Düsseldorf. Die Beschäftigten im nordrhein-westfälischen Einzelhandel erhalten mehr Geld. Die Tarifparteien einigten sich in dem seit Mai andauernden Tarifkonflikt am Freitag auf einen Abschluss für die rund 502.000 sozialversicherungspflichtig und 197.000 geringfügig Beschäftigten der Branche im bevölkerungsreichsten Bundesland, wie der Handelsverband NRW und die Gewerkschaft Verdi am Freitag in Düsseldorf mitteilten.

Mehr zum Thema