Wer ab dem 11. Oktober in Apotheken oder Zentren einen Schnelltest durchführen lassen will, muss das in der Regel selber bezahlen. - © Symbolbild: Pixabay
Wer ab dem 11. Oktober in Apotheken oder Zentren einen Schnelltest durchführen lassen will, muss das in der Regel selber bezahlen. | © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Fragen und Antworten Coronatests bald kostenpflichtig - für wen das wann gilt und was sie kosten

Schnelltests konnte man an vielen Ecken machen. Vom kommenden Montag an sind sie kostenpflichtig. Ungeimpfte benötigen die Tests weiterhin - etwa im Restaurant.

Bielefeld (jw/nw/dpa). Für das Restaurant, den Sport oder die Party - wer nicht geimpft oder genesen ist, braucht je nach Art der Veranstaltung schon seit einigen Monaten einen Schnell- oder PCR-Test. Bislang waren die sogenannten Bürgertests kostenlos und an vielen Stellen in OWL verfügbar. Das ändert sich in der kommenden Woche. Eine Übersicht über die wichtigsten Fragen:

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema