Verkehrsminister Hendrik Wüst soll nach Ansicht von Armin Laschet Regierungschef in NRW werden. - © picture alliance/dpa
Verkehrsminister Hendrik Wüst soll nach Ansicht von Armin Laschet Regierungschef in NRW werden. | © picture alliance/dpa

NW Plus Logo Hendrik Wüst soll's werden Das erhofft sich OWL vom Laschet-Nachfolger

Amtsinhaber Laschet wechselt nach Berlin und schlägt den NRW-Verkehrsminister als Nachfolger vor. Das sind die Erwartungen der Wirtschaft in OWL.

Matthias Bungeroth

Düsseldorf/Bielefeld. Der 46-jährige Münsterländer Hendrik Wüst soll neuer Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen und zugleich Vorsitzender der CDU NRW werden. Diesen Vorschlag machte der jetzige Regierungschef Armin Laschet dem CDU-Landesvorstand und der Landtagsfraktion.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema