0
Gilt die 3-G-Regel für Ratssitzungen? Nicht unbedingt. - © picture alliance / CHROMORANGE
Gilt die 3-G-Regel für Ratssitzungen? Nicht unbedingt. | © picture alliance / CHROMORANGE

Salzkottener Fall war Auslöser Ratsmitglieder ohne 3G-Nachweis müssen jetzt abgesondert sitzen

Ein AfD-Politiker aus Salzkotten hatte sich gegen die 3G-Vorgabe beschwert - und bekam vor Gericht recht. Nun gibt es eine Übergangsregelung in NRW.

17.09.2021 | Stand 17.09.2021, 20:19 Uhr

Salzkotten. Räte, die nicht geimpft, getestet oder genesen ("3G-Regel") sind, können an Ratssitzungen nordrhein-westfälischer Kommunen vorerst zwar weiter teilnehmen, müssen jedoch abgesondert sitzen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG