0
Nur erkrankte Kinder in Schulen und Kitas sollen in eine 14-tägige Quarantäne. - © Pixabay/Symbolfoto
Nur erkrankte Kinder in Schulen und Kitas sollen in eine 14-tägige Quarantäne. | © Pixabay/Symbolfoto

Corona-Regeln NRW will künftig nur infizierte Kinder in Quarantäne schicken

In der Kindertagesbetreuung sollen neben den freiwilligen Selbsttests nach Auftreten eines Infektionsfalls Pflicht-Selbsttests eingeführt werden.

08.09.2021 | Stand 08.09.2021, 11:26 Uhr

Düsseldorf (dpa). In Nordrhein-Westfalen sollen im Fall von Corona-Infektionen in Schulen und Kitas zunächst nur die erkrankten Kinder selbst in Quarantäne. Dies hat das das NRW-Gesundheitsministerium am Dienstagabend in Düsseldorf mitgeteilt.

Mehr zum Thema