Rettungsaktion auf Mallorca. - © Symbolfoto: Guardia Civil/ Mallorca Zeitung
Rettungsaktion auf Mallorca. | © Symbolfoto: Guardia Civil/ Mallorca Zeitung
NW Plus Logo Tragödie

Zwei Schwestern aus Lippe auf Mallorca ertrunken

Bei einem Bad im Meer sind eine 23- und eine 25-Jährige in der Nacht zu Donnerstag ertrunken. Die Polizei hat nun Ermittlungen eingeleitet.

Johannes Kreyer

Cala Mandia. Tragödie am Strand von Cala Mandia an der Ostküste von Mallorca: Zwei Frauen im Alter von 23 und 25 Jahren sind dort in der Nacht zu Donnerstag ertrunken. Die Beiden waren nachts in dem von starkem Wellengang aufgewühlten Meer baden. Die beiden jungen Frauen sind Schwestern und lebten in Lippe. Wie die deutschsprachige Mallorca Zeitung berichtet, soll der Notruf in der Nacht gegen 2.30 Uhr eingegangen sein. Gemeldet wurden zwei offenbar bewusstlos im Meer treibende Frauen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema