0
Eine dunkle Rauchwolke steigt nach der Explosion über dem Chempark Leverkusen auf.  - © picture alliance/dpa
Eine dunkle Rauchwolke steigt nach der Explosion über dem Chempark Leverkusen auf.  | © picture alliance/dpa

Chempark Leverkusen Chemische Reaktion des Abfalls könnte zur Explosion geführt haben

Welche Ursachen gibt es für die Explosion in der Sondermüllverbrennungsanlage, bei der sieben Menschen starben? Ein erster Gutachter-Zwischenbericht liegt vor.

30.08.2021 | Stand 30.08.2021, 20:08 Uhr

Leverkusen (dpa) - Die schwere Explosion in der Leverkusener Sondermüll-Verbrennungsanlage mit sieben Toten könnte durch eine chemische Reaktion des Abfalls ausgelöst worden sein.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG