Hochzeiten und ähnliche private Veranstaltungen können stattfinden. - © Symbolbild: Pixabay
Hochzeiten und ähnliche private Veranstaltungen können stattfinden. | © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Coronavirus Trotz Inzidenzstufe 2: Wie Hochzeiten derzeit stattfinden können

Die Neuinfektionen steigen stetig. Was wird aus Hochzeiten in den besonders betroffenen Gebieten? Das Gesundheitsministerium verweist auf eine Ausnahmeregelung.

Jemima Wittig

Herford. Der Anstieg der Corona-Fallzahlen in Nordrhein-Westfalen hält an. Als erster Kreis in Ostwestfalen-Lippe ist der Kreis Gütersloh inzwischen in Stufe 2 gerutscht, der Kreis Herford folgt am Sonntag, 15. August. Weitere Kreise trifft es voraussichtlich in der kommenden Woche, sofern das Land nicht zuvor die Regeln ändert. In den betroffenen Gebiete gelten damit wieder strengere Regeln.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema