Die AfD steht im Visier des Verfassungsschutzes. - © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Die AfD steht im Visier des Verfassungsschutzes. | © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
NW Plus Logo Aufgelöster "Flügel"

Rechte Strukturen in OWL: Welche Spuren die AfD in der Region hinterlässt

Der rechtsextreme AfD-"Flügel" hat sich mittlerweile aufgelöst. Dabei hat sich in der Vergangenheit besonders ein OWL-Verein nah an der Höcke-Bewegung gezeigt.

Lukas Brekenkamp

Bielefeld. Ostwestfalen-Lippe bietet verschiedenen rechten und rechtsextremen Gruppen, Parteien oder Personen ein Zuhause. Wir nehmen die Szene genauer unter die Lupe. In mehreren Teilen beleuchtet nw.de das rechte bis extrem rechte Spektrum in der Region. Wie mittlerweile in ganz Deutschland ist die "Alternative für Deutschland" (AfD) mit verschiedenen Verbänden in der Region vertreten. Wichtige politische Akteure auf Landes- und Bundesebene der Partei wohnen in der Region...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG