NW News

Jetzt installieren

0
Einer der drei Angeklagten sitzt mit einer Mappe vor dem Gesicht im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts. - © picture alliance/dpa
Einer der drei Angeklagten sitzt mit einer Mappe vor dem Gesicht im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts. | © picture alliance/dpa
Rechtsextremismus

Prozess-Start um rechtsextreme „Goyim-Partei“: Anklage verlesen

Auf der Internetseite des „Goyim-Netzwerks" sollen zahlreiche extrem antisemitische und den Nationalsozialismus verherrlichende Beiträge eingestellt worden sein.

29.07.2021 | Stand 29.07.2021, 21:39 Uhr

Düsseldorf (dpa). Mit der Verlesung der Anklage hat am Donnerstag vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf der Prozess gegen zwei mutmaßliche Gründer sowie ein weiteres mutmaßliches Mitglied der rechtsextremen „Goyim-Partei" begonnen.

Mehr zum Thema