NW News

Jetzt installieren

0
Durch das Hautkrebs-Screening ist es möglich, bereits Frühstadien von Hautkrebs zu erkennen. - © AOK/hfr
Durch das Hautkrebs-Screening ist es möglich, bereits Frühstadien von Hautkrebs zu erkennen. | © AOK/hfr

Westfalen-Lippe AOK: Hautkrebsvorsorge wird so wenig angenommen wie noch nie

Der Negativ-Trend hat sich durch die Corona-Pandemie weiter verschärft. Dabei ist Hautkrebs fast immer heilbar, wenn er rechtzeitig erkannt wird.

22.07.2021 | Stand 23.07.2021, 07:25 Uhr

Dortmund (groe). In Westfalen-Lippe wird die Chance der Hautkrebsvorsorge nicht genutzt: Die Zahl der Hautkrebs-Screenings ist auf ein Rekord-Tief gesunken. Das belegt eine aktuelle Auswertung der AOK Nordwest.

Mehr zum Thema