NW News

Jetzt installieren

0
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet macht in seiner Fernsehansprache klar, dass die Beseitigung der Schäden ein Kraftakt wird. - © dpa
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet macht in seiner Fernsehansprache klar, dass die Beseitigung der Schäden ein Kraftakt wird. | © dpa

Flutkatastrophe Unwetter: Laschet will schnell mit Kommunen über Finanzhilfen beraten

Nach der Unwetter-Katastrophe ruft NRW-Ministerpräsident Armin Laschet zu einem Gipfel auf. Noch in dieser Woche will er mit Bund, Ländern und Kommunen beraten.

19.07.2021 | Stand 19.07.2021, 08:52 Uhr

Düsseldorf (dpa). Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will noch diese Woche mit den von der Unwetter-Katastrophe betroffenen Kommunen über Finanzhilfen beraten. Das sagte er am Sonntagabend in einer Fernsehansprache im WDR laut vorab veröffentlichtem Redemanuskript.

Mehr zum Thema