0
Auf Bundesebene haben die Grünen die Forderung nach Tempo 30 ins Wahlprogramm aufgenommen. - © imago images/Michael Gstettenbauer
Auf Bundesebene haben die Grünen die Forderung nach Tempo 30 ins Wahlprogramm aufgenommen. | © imago images/Michael Gstettenbauer

Antrag im Landtag Grüne in NRW wollen Tempo 30 in Ortschaften

Die Grünen fordern, dass sich NRW für eine Änderung der Straßenverkehrsordnung stark macht. Das Vorhaben könnte schon bald den Bund beschäftigen.

16.06.2021 | Stand 16.06.2021, 22:18 Uhr

Düsseldorf (dpa/bjp). Die Grünen im Landtag fordern innerhalb von Ortschaften in Nordrhein-Westfalen generell Tempo 30. Durch eine Absenkung der Regelgeschwindigkeit von 50 auf 30 Stundenkilometer in geschlossenen Ortschaften könne die Verkehrssicherheit deutlich erhöht und die Zahl der Toten und Verletzten im Straßenverkehr gesenkt werden, heißt es in einem Antrag der Grünen, über den am Mittwoch debattiert wird.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG