NW News

Jetzt installieren

0
Für eine Klassenarbeit dürfen Schüler ins Schulgebäude geholt werden.  - © Pixabay
Für eine Klassenarbeit dürfen Schüler ins Schulgebäude geholt werden.  | © Pixabay

Leistungsbewertung Klausuren trotz Distanzunterrichts in Schulgebäuden möglich

Zur Feststellung des Leistungsstandes dürfen Schüler in die Schule geholt werden. Ein negativer Corona-Test vor Betreten des Gebäudes ist allerdings Voraussetzung.

12.05.2021 | Stand 12.05.2021, 12:44 Uhr

Düsseldorf (dpa). Schulen dürfen auch in Zeiten des Distanzunterrichts Klassenarbeiten und Klausuren im Schulgebäude schreiben lassen. Das stellte das nordrhein-westfälische Schulministerium in einer am Dienstagabend veröffentlichten Mail an die Schulen klar. Dies sei möglich, sofern schriftliche Arbeiten in Präsenz aufgrund der Prüfungsordnungen oder zur Feststellung des Leistungsstandes der Schüler zwingend erforderlich seien.

Mehr zum Thema