0
Wer hätte gedacht, dass Wörter wie "Brücken-Lockdown" mal unseren Wortschatz erweitern? - © picture alliance / Flashpic
Wer hätte gedacht, dass Wörter wie "Brücken-Lockdown" mal unseren Wortschatz erweitern? | © picture alliance / Flashpic

Corona und die Folgen Wie die Pandemiezeiten den Wortschatz beeinflussen

Social-Distancing, Impfgipfel oder "Brücken-Lockdown" - die Pandemie sorgt dafür, dass reihenweise neue Wörter entstehen. Und das in einem Ausmaß wie zu keinem anderen Ereignis der Geschichte.

10.04.2021 | Stand 11.04.2021, 11:43 Uhr

Köln (epd). Corona verändert nach Auffassung der Sprachwissenschaftlerin Annette Klosa-Kückelhaus die deutsche Sprache wie kein anderes Ereignis der letzten Jahrzehnte.

Mehr zum Thema