0
Vorerst bleibt es bei der reduzierten Betreuung in Gruppen. - © Pixabay
Vorerst bleibt es bei der reduzierten Betreuung in Gruppen. | © Pixabay

Corona Kita-Betrieb in NRW bleibt eingeschränkt - Stäbchen-Tests kommen

Auch nach den Osterferien werden die Kitas in Nordrhein-Westfalen nicht in den Regelbetrieb übergehen. Kindern und Beschäftigten sollen künftig Tests zur Verfügung gestellt werden.

Bettina Grönewald
08.04.2021 | Stand 08.04.2021, 17:31 Uhr

Düsseldorf. Die Kindergärten in Nordrhein-Westfalen bleiben auch nach den Osterferien im eingeschränkten Regelbetrieb. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Information des Familienministeriums an Eltern und Kitas hervor.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren