0
Vorerst bleibt es bei der reduzierten Betreuung in Gruppen. - © Pixabay
Vorerst bleibt es bei der reduzierten Betreuung in Gruppen. | © Pixabay

Corona Kita-Betrieb in NRW bleibt eingeschränkt - Stäbchen-Tests kommen

Auch nach den Osterferien werden die Kitas in Nordrhein-Westfalen nicht in den Regelbetrieb übergehen. Kindern und Beschäftigten sollen künftig Tests zur Verfügung gestellt werden.

Bettina Grönewald
08.04.2021 | Stand 08.04.2021, 17:31 Uhr

Düsseldorf. Die Kindergärten in Nordrhein-Westfalen bleiben auch nach den Osterferien im eingeschränkten Regelbetrieb. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Information des Familienministeriums an Eltern und Kitas hervor.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG