0
Eine Mitarbeiterin in einem Testzentrum hält ein Stäbchen für einen Rachenabstrich in der Hand. - © dpa
Eine Mitarbeiterin in einem Testzentrum hält ein Stäbchen für einen Rachenabstrich in der Hand. | © dpa

Bielefeld, Gütersloh und Co. Kostenlose Corona-Schnelltests: Diese Teststellen gibt es in OWL

Um Corona-Infektionen schnell zu erkennen, sind Tests unumgänglich. Außerdem müssen ungeimpfte Arbeitnehmer täglich ein negatives Testergebnis auf der Arbeit vorlegen. Ein Überblick über die Test-Stationen.

Peter Heidbrink
21.01.2022 | Stand 21.01.2022, 14:05 Uhr
Angela Wiese

Bielefeld/Gütersloh/Paderborn. Die vierte Corona-Welle ist nach wie vor im vollen Gange. Um Infektionen rechtzeitig zu erkennen, empfiehlt es sich, regelmäßig einen Test durchführen zu lassen. In OWL gibt es in allen Kreisen mehrere Testzentren, Apotheken und Arztpraxen, in denen das möglich ist.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG