0

Verkehr ADAC OWL erweitert Trainingsgelände in Paderborn

Der Klub steigerte die Zahl seiner Mitglieder im Vorjahr auf 418.715.

Matthias Bungeroth
31.03.2021 | Stand 31.03.2021, 17:13 Uhr
Bernd Noltekuhlmann führt als Vorsitzender den ADAC Ostwestfalen-Lippe. Er setzt auf einen Ausbau der Digitalisierung der Aktivitäten des Mobilitätsklubs.  - © Archivfoto: Svenja Ludwig
Bernd Noltekuhlmann führt als Vorsitzender den ADAC Ostwestfalen-Lippe. Er setzt auf einen Ausbau der Digitalisierung der Aktivitäten des Mobilitätsklubs.  | © Archivfoto: Svenja Ludwig

Bielefeld/Paderborn. Die Corona-Pandemie beeinflusst auch das Vereinsleben und die tägliche Arbeit des mitgliederstärksten Klubs in Ostwestfalen-Lippe nachhaltig. Als „ungewöhnlich und herausfordernd" bezeichnet Bernd Noltekuhlmann, Vorsitzender des ADAC Ostwestfalen-Lippe, das Jahr 2020. Gleichzeitig habe es „auch viele Entwicklungen beschleunigt".

Mehr zum Thema