NW News

Jetzt installieren

Bei Experten besteht die Sorge, dass es bei der "Querdenken"-Bewegung zu einer zunehmenden Radikalisierung kommt. - © picture alliance / ZUMAPRESS.com
Bei Experten besteht die Sorge, dass es bei der "Querdenken"-Bewegung zu einer zunehmenden Radikalisierung kommt. | © picture alliance / ZUMAPRESS.com
NW Plus Logo Corona-Proteste

Wie gefährlich wird die "Querdenken"-Bewegung noch?

Experten warnen vor einer Radikalisierung bei den Corona-Protesten. Immer wieder nehmen laut Behörden auch Reichsbürger und Rechtsextreme daran teil. Einblicke in die Bewegung.

Lukas Brekenkamp

Bielefeld. Radikalisiert sich die "Querdenken"-Bewegung weiter? Politiker und Experten zeigen sich nicht erst nach den jüngsten Eskalationen während einer Demonstration in Dresden besorgt. Zuletzt wurde in Kassel von Auseinandersetzungen zwischen "Querdenkern" und Polizisten berichtet, als rund 20.000 Menschen auf die Straße gingen. Ein Experte gibt Einblicke in die Szene in Deutschland - und NRW. Seit fast einem Jahr versammeln sich Menschen unter der Fahne der "Querdenken"-Bewegung in Deutschland, um gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung zu demonstrieren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema