0
In ganz Deutschland werden 19.000 Reichsbürger gezählt. - © Symbolbild: picture alliance
In ganz Deutschland werden 19.000 Reichsbürger gezählt. | © Symbolbild: picture alliance
Extremismus

So viele Reichsbürger werden in OWL gezählt

Der Kreis Herford gilt in der Region als besonderer Hotspot. Mitglieder der Szene sind zuletzt bundesweit durch die "Querdenken"-Demos in den Fokus geraten.

Lukas Brekenkamp
02.02.2021 | Stand 02.02.2021, 15:27 Uhr

Bielefeld. In Nordrhein-Westfalen gibt es aktuell rund 3.200 Reichsbürger. Damit ist die Zahl im Vergleich zu den beiden Vorjahren konstant geblieben, wie das NRW-Innenministerium mitteilte. Aktuell sind in OWL bei insgesamt 395 Personen Hinweise bekannt, die auf eine Zugehörigkeit zur Reichsbürger- oder Selbstverwalter-Szene schließen lassen, berichtet die zuständige Polizei in Bielefeld. 270 Personen traten aktiv für ihre Ideologie ein.

Mehr zum Thema