Es gibt Unklarheiten bei den Kinderkrankentagen. - © Symbolfoto: Pixabay
Es gibt Unklarheiten bei den Kinderkrankentagen. | © Symbolfoto: Pixabay
NW Plus Logo Kinder-Betreuung

Neue Regel für Kinderkrankentage: Atteste künftig nicht mehr vom Arzt

Um die Beantragung der Kinderkrankentage hat es zuletzt viel Wirbel gegeben, weil wichtige Fragen nicht geklärt waren. Das hat Eltern frustriert. Jetzt kündigt sich Bewegung an.

Ingo Kalischek
Anneke Quasdorf

Düsseldorf/Berlin. Weil sie ihre Kinder bis mindestens zum 31. Januar zuhause betreuen sollen, werden für Eltern die sogenannten Kinderkrankentage verdoppelt. Die praktische Umsetzung verwirrte aber zuletzt viele Eltern. Jetzt wurden erste Einzelheiten der neuen Regelung bekannt. Wie das Ärzteblatt berichtet, soll die Regelung für zusätzliche Kinderkrankentage am Mittwoch im Bundeskabinett beschlossen werden und rückblickend zum 5. Januar in Kraft treten. Das Gesetz soll in der verkürzten parlamentarischen Woche eingebracht und bis Ende Januar beschlossen werden, heißt es...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema