0
Die Trockenheit hat, wie auch der Borkenkäfer, ihre Spuren in den Wäldern hinterlassen so wie hier im Haxtergrund Paderborn. - © Mareike Gröneweg
Die Trockenheit hat, wie auch der Borkenkäfer, ihre Spuren in den Wäldern hinterlassen so wie hier im Haxtergrund Paderborn. | © Mareike Gröneweg

Klima Der November erfüllt nur ein Drittel seines Regen-Solls

Auch in Ostwestfalen-Lippe fällt aktuell viel zu wenig Niederschlag.

Matthias Bungeroth
27.11.2020 | Stand 27.11.2020, 08:55 Uhr

Bielefeld. Der November hat üblicherweise ein nicht gerade berauschendes Wetter-Image: Meistens ist es grau, wolkenverhangen und es regnet, so denken wir. Doch gerade mit dem Regen läuft es in diesem Jahr überhaupt nicht so recht. Das macht Meteorologen, Bauern und Umweltschützern in Ostwestfalen-Lippe besorgt.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group