0
Kirchenrätin Daniela Fricke erarbeitete das neue Kirchengesetz gegen sexualisierte Gewalt. - © Martina Chardin/EKvW
Kirchenrätin Daniela Fricke erarbeitete das neue Kirchengesetz gegen sexualisierte Gewalt. | © Martina Chardin/EKvW

Kirche Westfälische Kirche sagt sexualisierter Gewalt Kampf an

Die Synode verabschiedet ein Gesetz, dass alle Beschäftigten schützen soll.

Matthias Bungeroth
18.11.2020 | Stand 18.11.2020, 18:04 Uhr

Bielefeld. Wie kann man Beschäftigte in kirchlichen Körperschaften am besten vor sexualisierter Gewalt schützen? Mit dieser ebenso wichtigen wie sensiblen Frage befassten sich die Delegierten der Synode der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) an ihrem dritten digitalen Sitzungstag. Verabschiedet wurde hierfür ein neuer Kodex mit dem Rang eines Kirchengesetzes, der klare Standards für diesen Bereich festlegt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG