Bleibt verpflichtend: Kinder müssen weiterhin mit Maske auf den Spielplatz. - © privat
Bleibt verpflichtend: Kinder müssen weiterhin mit Maske auf den Spielplatz. | © privat

NW Plus Logo Nach nw.de-Bericht Maskenpflicht auf Spielplätzen: Kinderärzte mildern Gefahrenwarnung plötzlich ab

Vor kurzem hatte nw.de berichtet, dass die Landesregierung trotz Warnungen an der Verordnung festhält. Die gibt es auch immer noch. Nur die Warnungen, die sind plötzlich aus dem Netz verschwunden.

Anneke Quasdorf

Düsseldorf. „Und sollten Spielplätze wieder frei zugänglich sein, birgt der Mund-Nasen-Schutz auch die Gefahr, dass ein Kind daran hängen bleiben kann." So stand es in den Empfehlungen der Kinderärzte im Netz – bis zur vergangenen Woche. Da berichtete nw.de darüber, dass die Landesregierung an der Maskenpflicht für Kinder auf Spielplätzen festhalte, obwohl Experten ausdrücklich davon abraten. Die Maskenpflicht gibt es noch immer, nur die Warnungen, die sind plötzlich verschwunden. Bei der Elterninitiative „Familie in der Krise" ist man angesichts dieses Vorgehens empört...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group