0
Der Laternengang fällt in diesem Jahr aus. - © picture alliance / dpa Themendienst
Der Laternengang fällt in diesem Jahr aus. | © picture alliance / dpa Themendienst

Corona-Pandemie Ministerium: Martinsumzüge sind in NRW verboten

Die neue Corona-Schutzverordnung erlaubt nach Angaben des Gesundheitsministeriums keine Martinszüge.

31.10.2020 | Stand 31.10.2020, 09:15 Uhr

Düsseldorf (dpa). Martinsumzüge sind in diesem Jahr in Nordrhein-Westfalen verboten. Einzige Ausnahme: Martinszüge oder -feiern als rein interne Veranstaltungen auf dem Gelände einer Schule oder Kita, an denen aber Eltern oder andere externe Personen nicht teilnehmen dürfen. Das teilte das Landesgesundheitsministerium am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG