0
Auch die Justiz in NRW reagiert auf die steigenden Corona-Zahlen. - © picture alliance / dpa
Auch die Justiz in NRW reagiert auf die steigenden Corona-Zahlen. | © picture alliance / dpa

Corona-Pandemie Nach neuem Erlass: Erste Gerichtsgebäude in NRW mit Maskenpflicht

In öffentlichen Gerichtsgebäuden sowie bei den Staatsanwaltschaften dürfen die jeweiligen Hausherren jetzt eine Maskenpflicht einführen, wenn sie in einem Risikogebiet liegen.

17.10.2020 | Stand 17.10.2020, 19:42 Uhr

Düsseldorf (dpa). Gerichte und Staatsanwaltschaften in Corona-Risikogebieten in NRW dürfen jetzt eine Maskenpflicht in ihren jeweiligen Gebäuden verhängen. Dies sei vergangenen Dienstag durch einen internen Erlass möglich gemacht worden, sagte eine Sprecherin des Justizministeriums der Deutschen Presse-Agentur. Neben dem Landgericht Köln haben inzwischen unter anderem die Staatsanwaltschaft Düsseldorf sowie das Amts- und Landgericht der Landeshauptstadt eine Maskenpflicht verkündet.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group